Warum Storytelling essenziell für Ihre Marketing Strategie ist!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

In der heutigen Zeit reicht eine einfache Produktwerbung nicht mehr aus um im Gedächtnis der Kunden zu bleiben. Tag täglich werden die Menschen mit Werbung, Posts, Videos und Bildern überschüttet – kein Wunder, dass die Aufmerksamkeitsspanne nicht sonderlich groß ist. Laut Studien beträgt unser Aufmerksamkeitsfenster sogar nur acht Sekunden. Um diese Zeitspanne zu vergrößern bedienen sich viele Unternehmen des Storytelling-Marketings, denn eine Geschichte wendet sich an den Menschen, an seinen Verstand und an sein Gefühl. Doch was genau ist Storytelling und wie funktioniert es? Wir haben die wichtigsten Infos für sie zusammengefasst.

Storytelling – kurz auf den Punkt gebracht 

Das Storytelling (deutsch: Geschichten erzählen) ist eine Methode, die versucht Informationen, Wissen, Produkte oder Ideen durch das erzählen von realen Geschichte zu vermitteln. Diese Ausdrucksform ermöglicht Informationen möglichst einfach zu präsentieren damit Werbeinhalte leichter aufgenommen werden können und langfristig im Gedächtnis verankert bleiben. Nicht nur im Journalismus oder Kinder- und Erwachsenenbildung findet sie Einsatz, sondern auch in der Psychotherapie, im Wissensmanagement sowie im Marketing.

Beispiel Video einfügen: Storytelling: Edeka #heimkommen 

Warum Storytelling wichtig ist

In der heutigen Flut an Werbung ist es gar nicht mehr so einfach Informationen an den Mann zu bringen. Oft werden z.B. bei der Google Recherche nur die ersten fünf Suchergebnisse angeschaut und diese auch nur kurz. Wurde das Interesse nicht geweckt wird weiter gegoogelt – die Chance Aufmerksamkeit zu erreichen ist somit vertan. Daher ist es wichtig sich möglichst erfolgreich von der Masse abzuheben und seine Botschaften nachhaltig an den Kunden zu bringen. Storytellingeignet sich dafür optimal!  Wussten Sie, dass Geschichten viel mehr Regionen im Gehirn aktivieren als eine einfache Information? Somit können Informationen nicht nur vereinfacht und einprägsamer gemacht werden sondern sie steigern auch die Aufmerksamkeit des Zuschauers. Doch das wichtigste: Sie können Ihre Botschaft individuell und einzigartig gestalten und sich somit von der Masse abheben.  

Storytelling kann mehrere Funktionsweisen mit sich bringen. Eine Erzählung kann: 

  • aktivieren: Das Ziel jeder Geschichte ist es die Aufmerksamkeit der potentiellen Kunden zu erhaschen und sie somit zum Zuhören, Mitmachen oder Klicken zu bewegen. Um das zu erreichen muss jede Erzählung einen möglichst zielgruppengenauen Einstieg vorweisen.
  • emotionalisieren: Eine gute Geschichte ist immer mit Emotionen gespeist. Diese Emotionen müssen aber nicht immer nur von positiver Natur sein. Auch negative Emotionen, wie Angst und Schrecken, können ein Thema oder Produkt fester im Gedächtnis verankern. Manche Unternehmen haben sogar zum Ziel, dass der Kunde diese Emotionen auf das Produkt oder die gesamte Produktwelt überträgt um sich dann damit identifizieren zu können. 
  • begeistern: Ein wichtiger Schlüssel zum Gedächtnis des Menschen ist, laut Experten, die Begeisterung und spielt besonders beim Lernen eine wichtige Rolle. Themen, die den Kunden begeistern bleiben somit nicht nur länger im Kopf sondern auch die Chance, dass er die Geschichte weiterverbreitet erhöht sich. 
  • verbinden: Die Beziehung zwischen Mensch und Marke muss heute im Vordergrund stehen um eine langfristige Kundenbindung entstehen zu lassen. Eine Geschichte, die z.B. die Unternehmensphilosophie nahebringt und sich mit der Philosophie des Kunden deckt, kann diesen dazu bringen ein regelmäßiger Besucher Ihrer Webseite, Shops etc. zu werden. Auch  das Verhältnis innerhalb der Kundengruppe wird gestärkt, indem sich die Konsumenten gegenseitig über die Geschichten, Produkte und das Unternehmen austauschen können.

Je stärker eine Erzählung aktiviert, emotionalisiert, begeistern und bindet, desto besser kann sie (in der Regel) ihr Ziel erreichen und dem Konsumenten die Informationen leicht verständlich darbringen und im Gedächtnis verankern. 

Was tun damit Storytelling funktioniert?

Zunächst ist es wichtig zu wissen wohin die Reise gehen soll. Sprich: Was möchte ich mit der Geschichte erreichen? Auch im weiteren Entwicklungsprozess sollte immer wieder geprüft werden, ob die geplante Story dafür geeignet ist. Zum Storytelling gehört auch die Definition der Zielgruppe, das heißt welche Gruppe von Menschen möchten Sie mit Ihrer Geschichte ansprechen. Außerdem sollten Sie sich genau überlegen wie Sie diese Zielgruppe ansprechen können. Dies ist, wie oben schon aufgeführt, ein sehr wichtiger Punkt um gleich von Anfang an Aufmerksamkeit erzeugen zu können. Danach sollten Sie sich überlegen welche Art von Geschichte Sie erzählen möchten. 

Hier ein paar Beispiele: 

  • Unternehmensgeschichte: Schildert die Entwicklung/ Entstehung eines Unternehmens.
  • Markengeschichte: Schildert die Entwicklung/ Entstehung einer Marke. 
  • Produktgeschichte: Erzählt die Entwicklung/ Entstehung eines Produkts. 

Jetzt folgt das Brainstorming um gute Ansätze für eine Idee zu finden. Dabei sollte berücksichtig werden, dass eine gute Geschichte dem Kunden eine Problemlösung oder einen Mehrwert bringt. Nicht zu vergessen ist dann wer die Geschichte erzählen soll. Das können z.B. Außenstehende, Beteiligte oder sogar Kunden sein. 

Eine Geschichte zum weiter erzählen 

Haben Sie schon entschieden wo Sie Ihre Geschichte zeigen möchten? Zudem sollte sie teilbar sein, denn eine sehr gut gemachte Story wird im Idealfall von Ihrer Zielgruppe selber verbreitet und erreicht somit eine hohe Aufmerksamkeit.

Beispiel Video einfügen: Storytelling: Mercedes-Benz „The Journey“

Wir hoffen Sie konnten nun einen besseren Einblick in die Welt des Storytelling-Marketings gewinnen und sind von dieser Methode genauso begeistert wie wir. Doch im Marketing wird auch häufig einiges falsch gemacht. Falls es Sie interessiert, welches die größten Marketing Fehler sind und wie Sie diese vermeiden können, dann schauen Sie gerne hier vorbei.

Möchtest du dein Business auf
ein neues Level bringen?

Lassen Sie sich noch heute kostenlos beraten

  Wir sind immer für Sie verfügbar.

   Wir klären Ihre Fragen in einem kurzen Gespräch.

   Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

oder rufen Sie uns einfach an.
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

089 – 92 77 28 01

Jetzt Kontaktieren

Papierflieger

Gemeinsam sind wir besser

Tragen Sie ihre Email ein und wir melden uns sofort bei Ihnen

Lächelndes Kecks Männchen

Diese Seite benutzt cookies für die beste Erfahrung auf unserer Homepage